Werbung

Creepy für Windows

  • Kostenlos
  • In Deutsch
  • V 1.94
  • 2.7
  • (58)
  • Sicherheitsstatus

Softonic-Testbericht

Extrahieren von Standortdaten aus Tweets und Fotos

Creepy ist eine einfache Anwendung, die Twitter- und Flickr-Benutzernamen nimmt und Geolokationsdaten aus diesen Diensten extrahiert.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie viele Informationen Sie der Öffentlichkeit tatsächlich zur Verfügung stellen, wenn Sie ein Foto geotaggen oder bei Foursquare einchecken? Creepy hilft Ihnen dabei, anhand Ihrer Fotos oder Ihres Check-Ins zu sehen, wo Sie gewesen sind und welche Informationen über den Standort es gefunden hat.

Creepy ist super einfach zu bedienen. Geben Sie einen Twitter- oder Flickr-Benutzernamen (oder beide) ein und lassen Sie ihn suchen. Es kann eine Weile dauern, wenn der Benutzer eine Menge Tweets und Fotos hat. Wenn die Suche abgeschlossen ist, erhalten Sie eine Karte mit allen gefundenen Orten und eine nach Datum sortierte Liste der Orte. Creepy ist eigentlich ein sehr gutes Werkzeug, um zu sehen, wo man schon gewesen ist und um vergangene Tweets zu lesen.

Innerhalb der Liste, die Creepy zur Verfügung stellt, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und Google Maps öffnen, um den genauen Standort zu sehen. Das ist großartig, denn Creepy hat Probleme mit der Darstellung von Orten auf Karten, die oft pixelig werden oder gar nicht geladen werden.

Insgesamt ist Creepy ein gutes Werkzeug, um öffentlich zugängliche Standortinformationen von Twitter und Flickr zu finden, aber es könnte etwas Arbeit in Bezug auf die Leistung und die Behebung der Probleme beim Laden der Karte gebrauchen.

Vorteile

  • Gründliche Suche
  • Standortdaten übersichtlich dargestellt
  • Zeigt Tweets und Fotolinks an

Nachteile

  • Karten sind fehlerhaft
  • Langsame Suche

Programm ist in anderen Sprachen verfügbar


Creepy für PC

  • Kostenlos
  • In Deutsch
  • V 1.94
  • 2.7
  • (58)
  • Sicherheitsstatus

Nutzer-Kommentare zu Creepy

Haben Sie Creepy ausprobiert? Seien Sie der Erste, der Ihre Meinung hinterlässt!


Werbung

Alternativen zu Creepy

  1. NASA World Wind

    2.2.0
    • 3.8
    • (720 Bewertungen)

    Google Earth für Anspruchsvolle: Mit der NASA um die Welt und auf den Mond

  2. WorldWide Telescope

    3.0
    • 3.8
    • (201 Bewertungen)

    Mit WorldWide Telescope in die unendlichen Weiten des Weltalls

  3. Bing Maps 3D (Virtual Earth 3D)

    4.0
    • 3.5
    • (582 Bewertungen)

    Alternative zu Google Earth: Dreidimensionale Parallelwelt

  4. QuikGrid

    5.3
    • 3.9
    • (111 Bewertungen)

    Freie Software für Datennutzer

  5. Quantum GIS

    1.7.4
    • 3.8
    • (390 Bewertungen)

    Quantum GIS – kostenloses Programm zur Erstellung von Karten

  6. Google Earth

    7.3.4.8248
    • 4.1
    • (34967 Bewertungen)

    Google Earth: Die ganze Welt aus der Luft erkunden

Entdecken Sie Apps

Werbung

Die Gesetze zur Verwendung dieser Software variieren von Land zu Land. Wir ermutigen oder dulden die Verwendung dieses Programms nicht, wenn es gegen diese Gesetze verstößt.